Über uns


Ökologisch sinnvolle Produkte, die in Herstellung, Gebrauch und Entsorgung den Menschen und der Umwelt so wenig wie möglich schaden. Dieser Anspruch der Gründer des sozialpartnerschaftlichen Unternehmens ökoNORM ist nach wie vor die Basis für unseren gemeinschaftlich gestaltenden Manufakturbetrieb.

Die Firmengründer Ellen Schahn und Albert Krohn waren schon vor der Firmengründung 1989 in Frankfurt/Main im Umweltschutz, in Bürgerinitiativen und gesellschaftspolitisch aktiv. Sie haben sich über diese Themenfelder kennengelernt und in ökologisch orientierten Firmen zusammen gearbeitet.

Anerkannt wurde die engagierte, konsequente Entwicklung von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen – nawaro – durch die Bewertung vieler ökoNORM-Produkte von dem Verbrauchermagazin ÖKO-TEST mit "sehr gut" oder „gut“.

Die Auszeichnungen mit dem "spiel gut"-Siegel, Berichte in Fachzeitschriften und Fernsehbeiträgen über unsere Produkte und die Empfehlung unserer Kunden haben zu unserem Erfolg beigetragen. Dies hat uns weltweit zur Nummer Eins unter den ökologisch produzierenden Kreativ-Lieferanten gemacht.

Seit 1997 arbeitet ökoNORM in Dedeleben (Sachsen-Anhalt) in der alten Zuckerfabrik. 
 


Einfahrt zum Betriebsgelände


Hauptgebäude Vorderseite


Hauptgebäude Rückseite

  

Heute ist ökoNORM eine kleine, innovative Manufaktur, den Menschen und somit der Umwelt verpflichtet.

Die in unserem Unternehmen hergestellten Produkte entsprechen höchsten ökologischen und qualitativen Ansprüchen. Hier werden die nawaro-Fingerfarben, Wachsmalstifte, Softknete, Wassermalfarben, Eierfärbefarben und vieles mehr hergestellt.

In dem sozialpartnerschaftlichen Betrieb arbeiten die Mitarbeiter/-innen mit viel Freude am Detail und sorgen für die gleichbleibende gute Qualität.
 


Abfüllstraße für Fingerfarben

(Quelle: Volksstimme, 12.09.2013)

Wachsstifte gießen
Gießen von Wachsmalstiften

(Quelle: Volksstimme, 12.09.2013)

Wachsstifte absammeln
Absammeln von Wachsmalstiften

(Quelle: Volksstimme, 12.09.2013)

Hier erhalten Sie einen Einblick in unseren Betrieb und unsere Arbeitsweise durch einen mdr-Fernsehbeitrag vom 02.02.2014 (Sachsen-Anhalt Heute) über unsere nawaro-NATUR-Eierfärbefarben: (Lizenzgeber: Telepool)